Cobra AK46 GPS-C FIAT DUCATO, Jumper Alarmanlage Wohnmobil

Cobra AK46 GPS-C FIAT DUCATO, Jumper Alarmanlage Wohnmobil

799,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Cobra AK46 GPS-C Fiat Ducato mit GPS Pager Funktion!


Der Einbau einer Alarmanlage minimiert das Einbruchrisiko erheblich. Diebe brechen in der Regel mehrere Fahrzeuge an einem Standort auf und achten deshalb penibel darauf geräuschlos und unsichtbar zu bleiben. Fahrzeuge mit eingebautem Alarmsystem erregen bei einem Einbruch Aufmerksamkeit. Für Diebe ein unnötiger Risikofaktor.

Wer sich und sein Fahrzeug effektiv schützen möchte, lässt eine Cobra CAN-Bus Alarmanlage von Vodafone Automotive nachrüsten.

Für mehr als 500 Fahrzeuge ist eine spezifische Software verfügbar. Durch den Anschluss an die CAN-Bus Schnittstelle wird die Alarmanlage in das Datennetz eingebunden. Wichtig hierbei ist, dass das Alarmsystem die Informationen nur mitliest und auszuwertet, jedoch keine eigenen Informationen auf den CAN-Bus schreibt. Das Schreiben auf den CAN-Bus kann zu Störungen der Fahrzeugelektronik führen. Automobilhersteller machen den Fahrzeugbesitzer dafür unter Umständen haftbar.


Die Cobra CAN-Bus Alarmanlage 46EXCLUSIVE-C mit GPS Ortungssystem von Vodafone Automotive wurde speziell für die Verwendung in Wohnmobilen entwickelt.

Rundum sorglos: Sicherheitskonzept für Ihr Wohnmobil

Endlich steht der Urlaub vor der Tür. Das Wohnmobil ist gepackt und die Freude auf eine
unvergessliche Reise riesig. Doch haben Sie auch an die Sicherheit Ihres mobilen Zuhauses gedacht?
Immer häufiger haben auch Wohnmobil- und Kastenwagen-Besitzer mit Diebstahl und Einbruch zu
kämpfen. Wer lange für sein mobiles Zuhause gespart hat und vielleicht sogar in Kürze die nächste
Urlaubsreise antreten wollte, weiß, wie weh das tut. Dieser Ärger muss nicht sein. Mit den Vodafone
Automotive Sicherheitssystemen gibt es ein zuverlässiges Werkzeug zum Einbruch- und Diebstahlschutz.

Passend für Fiat Ducato, Citroen Jumper und Peugeot Boxer ab 2007. Diese Alarmanlage ist auch für
andere Fahrzeuge erhältlich.

Die Alarmanlage AK46GPS-C.DU schützt Sie und Ihr Wohnmobil:

Schutz vor Einbruch

-Überwachung der Fahrzeugtüren per CAN Bus

-Vorbereitung für Funksensoren zur Absicherung von Aufbautür und Klappen

-abschaltbare Innenraum-Überwachung für effektiven Schutz des abgestellten Wohnmobils

-Schutz vor Replay Attacken bei Ducato, Jumper und Boxer durch wechselcodierten Handsender 8772,
mit ZV-Ansteuerung

-optischer und lauter akustischer Alarm


Schutz vor Fahrzeugdiebstahl

-Eine zusätzliche Wegfahrsperre sichert das Wohnmobil vor unbefugtem Wegfahren.

- mit Diebstahlortungssystem und GPS-Pager-Funktion. Für die ersten 2 Jahre ist der Service bereits
im Anschaffungspreis enthalten, danach aktuell jährlich 65 Euro.
Vertragslaufzeit 12 Monate, Abrechnung der Grundgebühr jährlich im Voraus.Vertragspartner für die
Dienstleistung ist die Vodafone Automotive Deutschland GmbH
- Webanwendung inklusive
- kostenlose App "My Connected Car" für iOS und Android, auch zur Nutzung auf mehreren Smartphones
und für mehrere Vodafone Ortungssysteme (z.B. in PKW und Wohnmobil)
- Pushnachrichten aktuell nur bei iOS möglich

Schutz vor Überfällen

-Panikalarm-Funktion per Handsender, Auslösen der lauten Backup-Sirene


Mit dieser Alarmanlage sind Sie auf der sicheren Seite, nicht nur gegen Einbrecher und Diebe:
Vodafone Automotive ist der große europäische Hersteller von Alarmanlage für Erstausrüstung und
Nachrüstung. 1974 mit dem Markennamen Cobra gegründet, hat Vodafone Automotive inzwischen fast 50
Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Kfz-Alarmsystemen.

Darauf vertrauen Automobilhersteller, Reisemobilhersteller und Endverbraucher gleichermaßen und aus
guten Gründen.

Übrigens: Alarmanlagen von Vodafone Automotive sind geprüft und Freigegeben nach ECE R10 und nach
ECE R116A. Beide Freigaben sind für den legalen Betrieb von Alarmsystemen in Kraftfahrzeugen
zwingend erforderlich, sonst erlischt die ABE und das Fahrzeug kann stillgelegt werden. Die
Notwendigkeit der ECE R116A hat das KBA bestätigt.